MATERIALS

ASCK verwendet für die fair und ökologisch produzierten Kleinserien Stoffe aus Naturfasern und nachwachsenden Rohstoffen, die alle aus kontrolliert biologischen Anbau (kbA) und aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) stammen. Die Stoffe sind - bis auf eine Ausnahme - alle GOTS-zertifiziert. Zahlreiche Stoffe sind zusätzlich IVN-Best-zertifiziert. Zur Zeit verarbeitet ASCK recyceltes Polyesternähgarn in den Designprodukten und testet ein GOTS-zertifiziertes Baumwollnähgarn — da es sinnvoll ist in einem Kleidungsstück dasselbe Material zu verwenden, um ein eventuell späteres recyceln sortenrein zu ermöglichen. Das Leder der Taschen und der Schlüsselanhänger stammt aus Süddeutschland. Es ist rein pflanzlich und chromfrei gegerbtes Rindleder und ECARF-zertifiziert. Die verwendeten Kurzwaren, Verpackungen und dergleichen entsprechen den Kriterien, Ansprüchen und Werten von ASCK.  ASCK verfolgt das Ziel der ständigen Verbesserung und Weiterentwicklung und sucht ununterbrochen nach innovativen, umwelt- und ressourcenschonenden, nachhaltigen und hochwertigen Materialien.